Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Keine Mehrheit in Sicht

Nicht nur die gestrige Bundestagswahl lässt viele Fragen offen und verlangt nach neuen Interpretationen. Auch beim Ölpreis gibt es wenig neue Impulse. Weder Bullen noch Bären scheinen derzeit die Oberhand am Makt zu gewinnen. Die fundamentale Lage bleibt unverändert festgefahren. Knappe Raffineriekapazitäten, erwartete Nachfragesteigerungen der Schwellenländer, angeschlagene Infrastruktur in den USA ... weiterlesen

Trend gesucht

Trotz unveränderter Rohölnotierungen geben die Heizölpreise gegenüber gestern leicht nach. Der Markt befindet sich nach wie vor in einer Orientierungsphase. Sowohl die Nachrichtenlage, als auch die Charttechnik bieten derzeit kaum neue Impulse. Kurzmeldungen: Die OPEC revidiert die welweite Ölnachfrage für 2006 erneut leicht nach unten. Im europaweiten Durchschnitt sind die Heizöltanks der Verbraucher ... weiterlesen

Deutlich fester

Am heutigen Donnerstag zeigen sich die Heizölpreise deutlich fester. Der Abwärtstrend ist damit zumindest vorläufig gestoppt. In den USA verläuft die weitere Instandsetzung der Öl-Infrastruktur zunehmen schleppend und mit "Ophelia" steht bereits der nächste Hurrikan kurz vor der Küste. Diesmal ist North Carolina bedroht. Die gestrigen Bestandsdaten verkündeten recht deutliche Rückgänge der Lagermengen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer