Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Bestandszahlen halten Preise niedrig

Gerade in dem Moment, als die Börse dem Abwärtstrend der letzten Tage mit einer Gegenbewegung entgegensteuern wollte, wurden gestern die neuesten US-Lagerbestandszahlen bekannt gegeben. Diese lagen besonders beim Rohöl deutlich über den Erwartungen und nahmen dem Preisanstieg umgehend die Luft. New York und London schlossen sogar nochmals leichter als am Vortag. Zusammengefasst (Daten ... weiterlesen

Wetterwechsel könnte Inlandspreise entlasten

In Sachen "politische Weltlage" gibt es auch heute kaum neue Entwicklungen, die den Ölpreis beeinflussen. Entsprechend wenig verändert zeigen sich die Kurse an den Internationalen Rohstoffbörsen im London und New York. Die Charttechnik spricht kurzfristig für eine Fortsetzung der Anfang Februar eingeleiteten Abwärtskorrektur. Der langfristige Aufwärtstrend, der letzten 3 Jahre ist aber ... weiterlesen

Neue Meldungen sind Mangelware

Die Ölbörse tendiert erneut etwas leichter. Der Markt sieht die Tatsache, dass es momentan keine Meldungen gibt, als gute Meldung. Auch der Winter neigt sich, zumindest börsenpsychologisch, dem Ende zu und Versorgungsängste in den USA sind somit vom Tisch. Eventuell doch noch auftretende Kälteperioden könnten durch die angewachsenen Lagerbestände gut kompensiert werden. Etwas anders ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer