Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Weitere Beruhigung

Die neuesten Wetternachrichten aus den USA sorgen für weitere Entspannung am Ölmarkt. "Wilma" stellt aktuell keine besondere Bedrohung mehr für die Förder- und Raffinerieanlagen dar. In Folge dessen kommt der Ölpreis nochmals leicht zurück. Für einen echten Abwärtstrend fehlt es leider momentan an Dynamik. Positiv ist aber zu sehen, dass auch der Trend zu neuen Rekordpreisen zumindest vorerst gestoppt ... weiterlesen

Sturm dreht ab. Preise etwas leichter

Entgegen erster Prognosen ist die neuerliche Hurrikan-Gefahr in den USA etwas gesunken. Tropensturm "Wilma" bedroht die sensiblen Ölanlagen etwas weniger als gestern. Ohnehin kann es noch knapp eine Woche dauern, bis er die Küste erreicht. Die Gefahr ist somit existent, aber noch nicht eindeutig zu beziffern. Zumindest für New Orleans gibt es aber wohl bereits Evakuierungspläne. Abgesehen von ... weiterlesen

Neuer Sturm sorgt für Bewegung

Leider in die falsche Richtung entwickelt sich der Ölpreis zu Beginn der neuen Woche. Meldungen über einen neuen Sturm in der Karibik lassen die Börsenkurse steigen. Bis dato wirkt sich dies vor allem auf Rohöl aus. Vor allem US-Öl (Light Crude) wir deutlich teurer. Heizöl zeigt sich noch relativ unbeeindruckt und tendiert seitwärts. Abgesehen vom Wetter gibt es nach wie vor wenig neue Impulse. ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer