Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Deutlich fester

Am heutigen Donnerstag zeigen sich die Heizölpreise deutlich fester. Der Abwärtstrend ist damit zumindest vorläufig gestoppt. In den USA verläuft die weitere Instandsetzung der Öl-Infrastruktur zunehmen schleppend und mit "Ophelia" steht bereits der nächste Hurrikan kurz vor der Küste. Diesmal ist North Carolina bedroht. Die gestrigen Bestandsdaten verkündeten recht deutliche Rückgänge der Lagermengen ... weiterlesen

Weiter runter -- oder doch wieder rauf?

Nach der ausgeprägten Preiserholung der vergangenen Tage zeigt der Markt heute erstmals wieder steigende Tendenz. Ob es sich dabei um eine neuerliche Trendwende, oder nur um eine kurze Gegenbewegung des Marktes handelt ist offen. Mit einem Auge schielt der Markt bereits auf einen neuen Hurrikan namens Ophelia. Börsendaten: Ein Barrel Rohöl (Sorte Brent) kostet in London aktuell rund 61,80 ... weiterlesen

Preise im Sinkflug

Fast genauso schnell wie der Spuk begonnen hatte war er auch wieder vorbei. Rund 10 Tage nach dem Durchzug von Hurrikan „Katrina“ im Süden der USA haben sich die weltweiten Ölmärkte stabilisiert und die Preise sind deutlich gefallen. Auch die Heizölpreise auf dem heimischen Markt sind wieder weitgehend entspannt. Börsendaten: Ein Barrel Rohöl (Sorte Brent) kostet in London aktuell rund 61,50 ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer