Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Amerika - Freiheitsstatue

Heizölpreise profitieren von NOPEC-Gesetzesvorlage

Eine Reihe bearisher Faktoren setzte die Ölpreise im Verlauf des gestrigen Tages deutlich unter Druck. Neben der Erholung des Dollars und den API-Bestandsdaten, stellte das Gremium des US-Repräsentantenhauses eine Gesetzesvorlage vor, die Kartellklagen gegen die OPEC erlaubt. Die Heizölpreise zeigen sich heute mit deutlichen Abschlägen. Durchschnittlich 0,7 Cent bzw. Rappen bezahlen ... weiterlesen
Ölpumpe im Sonnenuntergang

Force Majeure in Libyen schiebt Ölpreis auf Monatshoch

Nach einer kleinen Verschnaufpause ziehen die Ölpreise am Dienstag wieder leicht an und steuern das hohe März-Niveau an. Begründet wurden die Preisaufschläge u.a. durch einen schwächeren Dollar, der die Ölkäufe für Investoren außerhalb des Dollar-Raumes durch Wechselkurseffekte vergünstigt. Im Vergleich zu gestern bildet sich leichtes Aufwärtspotenzial ... weiterlesen
Ruhiges Meer

Heizölpreise starten konstant in die Woche

Zu Beginn der neuen Handelswoche zeigen sich die Ölpreise unentschlossen, nachdem sie in der letzten Woche knapp sechs Prozent zulegen konnten. Die wachsende Nachfrage nach Rohöl, die sich spürbar auf die globalen Ölbestände auswirkt, stützten zuletzt die Notierungen. Sorgen über die hohen Zahlen an Neuinfektionen mit dem Coronavirus, vor allem in Indien und Europa, ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer